Hinweis: Dies ist eine Beta-Version


Design Thinking Meetup am 9.3.16 im Skydeck Frankfurt

Am 9. März findet im Skydeck Frankfurt ein Meetup der Frankfurter Design Thinking Community statt.

Meetup (meetup.com) ist eine Plattform auf der sich Menschen mit ähnlichen Interesse zu Themen vernetzen und für reale Treffen anmelden können.
Die Design Thinking Frankfurt Meetup Gruppe besteht aus ca. 700 Mitglieder, welche sich im Abstand von ca. 6-8 Wochen an verschiedenen Standorten trifft um sich zu Design Thinking auszutauschen.
In der Design Thinking Meetup Gruppe sind sowohl Mitarbeiter großer Firmen wie SAP, Lufthansa, Deutsche Bahn als auch Freelancer und jeder der irgendwie Interesse an Design Thinking hat.

Design Thinking ist eine Methode zur Lösung von komplexen Problemen und Entwicklung von neuen kreativen Ideen. In interdisziplinären Teams mit Mitarbeitern aus verschiedenen Organisationseinheiten oder Disziplinen und unterschiedlichen Fertigkeiten, wird in einem iterativen und strukturierten Vorgehen eine nutzer- bzw. kundenorientierte Fragestellung bearbeitet (vgl. FAZ „Innovationsmethode DesignThinking“). Der Gedanke entstammt der Arbeit von Designern, welche sich durch Heterogenität inspirieren lassen. Dabei durchläuft ein Design Thinking die Phasen „Verstehen“, „Beobachten“, „Ideengenerierung“, „Prototyping“ und „Testen“. Durch die Kombination von konvergenten und divergenten Denkmethoden wird freies Denken ermöglicht, aber auch der Fokus auf die Lösung einer konkreten Fragestellung gelegt.
Die einzelnen Phasen der Design Thinking Methode erlauben eine flexible Iteration und zusätzliche Feedback-Schleifen, um sich der Lösung des eigentlichen Problems zu nähern (vgl. Capital „Wie der Kulturwandel ins Haus kommt“).

Wir haben noch 10 Wildcards für das Meetup.
Bitte meldet Euch verbindlich an, ihr bekommt bescheid, ob Ihr noch eine Wildcard bekommen habt.
Es gibt eine Einlasskontrolle für das Haus.

Wir freuen uns auf Euch!

Zurück