Hinweis: Dies ist eine Beta-Version


Kickoff des Skydeck Accelerators: Mitarbeiterideen starten in 10-wöchiges-Beschleunigungsprogramm

Mitte Januar war es endlich so weit:
Alle Teammitglieder der ausgewählten Ideen für das Acceleration Programm des Skydecks, den „Skydeck Accelerator“, trafen sich für ein 3-tägiges Bootcamp in Erfurt und starteten somit als 1. Durchgang in das 10-wöchige Programm.

Jede Menge Buzzwords – doch was genau bedeuten diese jetzt?

Am 07. Dezember 2016 hat im Skydeck das 1. Pitchevent zur Auswahl von Ideen stattgefunden. Aus 14 engagierten Präsentationen wurden 5 Ideen ausgewählt, die nun nachfolgend in einem strukturierten Programm durch das Skydeck und die DB Systel methodisch und monetär unterstützt werden.
In der vergangenen Woche war der Kickoff – das Bootcamp – in dem Erfurter CoWorking-Space „Krämerloft“. Ziel des Programms ist es, bis Ende März funktionsfähige Prototypen aufzubauen und die Ideen mit vielversprechenden Geschäftsmodellen zu unterlegen.
Alle Teams wurden in die Methodik eingeführt und haben direkt begonnen, ihre Ideen detailliert zu bearbeiten: Kundengruppen, Bedürfnisse und zu lösende Probleme, aber auch mögliche bereits bestehende Lösungen wurden betrachtet. Unterstützt wird jede Idee von einem ausgewählten Mentor, der kritisch hinterfragt, aber auch bewusst und gezielt Input aufgrund eigener Erfahrungen beisteuert. In den nächsten 10 Wochen arbeiten die Ideenteams nun jeden Donnerstag intensiv an ihrer Idee. Dabei erhalten die Teilnehmer weitere interne und externe Unterstützung sowie Einblicke in Erlebnisse und Erfahrungen von Gründern außerhalb der Deutschen Bahn. Ziel ist es, dass alle Teams am kommenden Demo Day am 30.03.2017 im Frankfurter Skydeck ihre Ergebnisse präsentieren und jeder Prototyp getestet werden kann.

Aktuelle Impressionen des Programms finden Sie auf Twitter: #SkydeckAccelerator

Sie wollen mehr über die Ideen erfahren?
Sich bereits zum Demo Day am 30.03.2017 anmelden?
Oder haben selber eine Idee, welche Sie gern im „Skydeck Accelerator“ beschleunigen würden?

Kontaktieren Sie die Skydeck Crew unter skydeck@deutschebahn.com – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Zurück