Hinweis: Dies ist eine Beta-Version


Das 3. Pitchevent des Skydecks – und wie war‘s?

Am Donnerstag, den 07.09.17, fand das 3. Pitchevent des Skydecks in der 30. Etage des Silberturms der DB Systel statt. Mit insgesamt 11 Teams, welche ihre Ideen präsentierten, einer achtköpfigen Jury und ca. 175 Zuschauern war auch dieser Tag wieder ein absoluter Erfolg!

Mit seinen Pitchevents bietet das Skydeck DB Mitarbeitern die Möglichkeit eigene Ideen für Projekte oder Services zu präsentieren. Hierbei geht es vor allem um Ideen, welche den DB Konzern auf eine innovative Art nach vorne bringen und verbessern.

Innerhalb von 5 Minuten hatte jedes Team an diesem Tag die Chance die Jury von seinem Thema zu überzeugen. Auch dieses Mal waren unglaublich spannende Themen dabei:

  • Bilder- & Videoanalytics meets AI-driven-Service
    Unterstützung bei der Aufbereitung von Daten durch das Training einer AI. Die trainierten Modelle können im Self-Service verwendet werden
  • Locate my Asset
    Ortsgebundene Anlagenerfassung durch mobile Anwendung mit genauer Positionsbestimmung für Mitarbeiter kinderleicht machen
  • Holo Assist
    Mit einer Mixed-Reality Brille Technikern und Monteuren helfen komplexe Reparaturen an Maschinen und Fahrzeugen durchführen
  • Mit RiSpE im Zug
    Services wie vereinfachte Fahrberechtigungskontrolle und personalisierte Reiseinformation mit einem Sitzplatzschema in realistischem Zuglayout
  • PowerUP!
    Eine App um nachhaltig das Auftreten psychischer Probleme zu senken und Mitarbeiter im Alltag durch stärkende Verhaltenswesen zu unterstützen
  • Entwicklungsberatung as a Service
    Innerhalb eines Arbeitstages kurzfristig Softwarearchitektur Spezialisten als Berater oder Task Force zur Verfügung stellen
  • DB Event World
    Planung und Durchführungvon Veranstaltungen mit einem einheitlichen Toolset und mit Nutzung aller relevanter Infoquellen
  • Apollon
    Effiziente Modellierung, Automatisierung und kontinuierliche Verbesserung von digitalisierbaren Prozessen
  • Intelligent Travel Gameification
    Ein Spiel das durch die Verknüpfung von virtueller und realer Welt das Reiserlebnis verbessert und die generierten Daten nutzbar machen
  • Acoustic Infrastructure Monitoring
    Akute und sich ankündigende Störungen der Infrastruktur basierend auf Audioanalysen feststellen und Servicekräfte besser priorisieren
  • Apps & Services rund um Barrierefreiheit
    Allgemein gültige Standards für barrierefreie Apps bereitstellen, indem effiziente App-Tests mit ausgewählten Zielgruppen durchgeführt werden

Am Ende des Tages wurden die Top Teams durch die Jury gewählt. Diese dürfen nun an dem SkydeckAccelerator, einer zehnwöchigen Entwicklungsphase, teilnehmen. Hier werden die Ideenteams dabei unterstützt ihre Ideen auszuarbeiten, zu reifen und zu stärken.

Weiter kamen dieses Mal insgesamt 7 Teams:

  • Bilder- & Videoanalytics meets AI-driven-Service
  • Holo Assist
  • Mit RiSpE im Zug
  • PowerUP!
  • DB Event World
  • Acoustic Infrastructure Monitoring
  • Apps & Services rund um Barrierefreiheit

Wir gratulieren den weitergekommenen Teams und danken allen Ideengebern, die am Donnerstag mit dabei waren.
Die Accelerator Teamsstehen an unserem DemoDay am 05.12.17, wieder auf der Bühne. Seid dabei und erlebt die Entwicklung der Teams und ihrer innovativen Ideen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass dieses Mal eine so große Vielfalt an Ideen und Themen mit dabei war und dass das Skydeck seiner Rolle als „digitaler Innovator“ wieder gerecht werden konnte.

Anbei einige Eindrücke des Tages:

IMG_0336 IMG_0343 IMG_0332 IMG_0313 IMG_0351 IMG_0335 IMG_0309 IMG_0323

Zurück