Hinweis: Dies ist eine Beta-Version


Der Hackathon im Skydeck – Episode Zugdaten

Am Freitag den 22.09. trafen sich um 13:00 Uhr Data Hacker und Innovationsinteressierte zu einem weiteren Hackathon im Skydeck Frankfurt. Unter der Moderation von Ann-Katrin Hauf und Angelika Zelosko wurde dieses Mal das Thema Data Hack von Zugdaten angegangen. Rund 80 Teilnehmer durften wir auf dem Hackathon für diesen Durchlauf zählen wovon insgesamt 11 Teams ihre Ideen, Zug-IT-Plattform und original Zugdaten zu hacken, verprobten und vorstellten.

Zur Beschaffung der Datengrundlage erhielten die Entwickler-Teams über das WLAN WIFIonDECS(Passenger) Zugriff auf die Zug-IT-Plattform. Dort bestand Live-Zugriff auf den fahrenden Simulationszug ICE124 von Frankfurt nach Amsterdam mit seinen Sensoren. Daneben gab es einen Event-Zug, dessen Daten auf Wunsch ad-hoc verändert wurden.

Innerhalb von 6 Stunden hochkonzentrierter Arbeit schafften es die Teams jeweils einen Prototypen für die eigene Idee zu entwickeln.
Um 20:00 Uhr war es dann endlich soweit. 8 Teams stellten ihre spannenden und kreativen Prototypen vor. Dies waren die Teams und ihre Ideen:

  1. Team Richtungswechsler:
    – Dank Sensordaten kann das Team die Wagenreihung und Zugausrichtung ermitteln
  1. Team Niit
    – TeamNiit hat ein funktionsfähige Passenger und Rescuer App entwickelt
  2. Team Smart Booking goes ICE
    – Das Team hat die Auslastung der Wagen ermittelt
  3. Team Die Möbse
    – Dank Mobilereisekette zahlt der Kunde nur die zurückgelegte Strecke per km, egal ob per Zug, Auto, CallaBike…
  4. Team TIMOS
    – Dank #TeamTIMOS kann der Kunde per Communityvoting über die Temperatur im Zug entscheiden 😉
  5. Team IOS Internet of Stink
    – Sensoren um Frequentierung und Füllstand der Toiletten auslesen, damit rechtzeitig gereinigt werden kann
  6. Team Dashboard“er“
    – Alle relevanten Informationen aus dem Zug im Dashboard für den Zugführer und Personal
  7. Team Bierkurve
    – Das Team hat über die Kassendaten ermittelt, welche Getränke und Essen, wann und wo gut verkauft werden. Erkenntnis: „Bierverkauf startet bereits morgens“


Platz 1 belegte die Idee von Team Richtungswechsler, gefolgt von IOS Internet of Stink mit Platz 2.

Und wie geht es jetzt weiter?
Sobald die Präsentation der Teams und Prototypen aufgearbeitet wurden, geht es in den Austausch mit DB Fernverkehr und zur Prüfung der Ideen auf ihr Potential und deren mögliche Weiterentwicklung.

Einen Data Hack selbst wird es definitiv wieder geben!
Sponsoren, Ideen- und Datengeber für den nächsten Data Hack 2018 sind herzlich willkommen sich bereits jetzt bei uns im Skydeck anzumelden.

 Das Event war ein voller Erfolg mit toller Stimmung, einem konzernübergreifenden Austausch, einer super Organisation und phänomenalen Ergebnissen!
Wir freuen uns den Konzern in Sachen Innovation und Digitalisierung wieder einen Schritt nach vorne gebracht zu haben.

Hier abschließend nun noch ein paar Impressionen:

170922_Skydeck_Data_Hack_Moderation 170922_Skydeck_Data_Hack_Screen2 170922_Skydeck_Data_Hack_Dev170922_Skydeck_Data_Hack_ScreenData_Hack170922_Skydeck_Data_Hack_Prep2170922_Skydeck_Data_Hack_Jury170922_Skydeck_Data_Hack_Team

Zurück

Auf dieser Website werden personenbezogene Daten (anonymisierte IP-Adresse, Seitenaufrufe, Informationen zum verwendeten Gerät & Software) gespeichert. Diese Daten werden nur dafür verwendet, um die Nutzung der Webseite zu analysieren. Sollten Sie sich dazu entscheiden, dass personenbezogene Daten nicht gespeichert werden sollen, wird ein Cookie in Ihrem Browser hinterlegt, der Ihre Entscheidung für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen
727