Hinweis: Dies ist eine Beta-Version


Incubation – Die neuen Ideenteams stecken kopfüber in der Frühphase

Noch knapp drei Wochen verbleiben bis zum Skydeck Pitchevent und die Vorbereitungen der aktuellen Ideenteams sind in vollem Gange! Mitten in der „Incubation“ (Frühphase neuer Ideen vor dem Pitchevent) konzentrieren sich die Teams mithilfe des „Business Model Canvas“ (BMC, Hilfsmittel zum Generieren von Ideen) auf den letzten Feinschliff. Worum es im BMC Workshop geht und was noch auf die Ideenteams bis zum Pitchevent zukommt, erfahrt ihr hier!

Von unzähligen Bewerbern hat es nur ein Dutzend geschafft, das ihre Idee am kommenden Skydeck Pitchevent am 23.08.18 im Skydeck Frankfurt vorstellen darf. Die nächsten vier Wochen werden wie im Flug vergehen und bis dahin ist eine gute Vorbereitung das A und O. Aus diesem Grund bietet das Skydeck drei elementar wichtige Vorbereitungstermine in der Incubationphase an, um die neuen Ideen der Teams greifbar zu machen.

BMC Vorbereitungsworkshop für die neuen Ideenteams

Am 31.07.18 traf ein Großteil der neuen Ideenteams erneut aufeinander, um den zweiten von drei Vorbereitungsterminen wahrzunehmen. Nachdem sich die Teams beim Workshop mit dem Fokus auf „Value Proposition Canvas“ besonders um die Kundenbetrachtung ihrer Idee gekümmert haben, wurde diesmal besonders Wert auf den BMC gelegt: Mithilfe dieses Analysetools für Geschäftsideen wurde ein realistischer Gesamtüberblick aller relevanten Faktoren erstellt.

„Im vorherigen VPC Workshop wurde beleuchtet, inwiefern das eigene Wertversprechen der Ideenteams tatsächlich zum Kundenbedürfnis passt. Auf dieser Grundlage basierend, ist der heutige BMC besonders hilfreich, um nun alle Schlüsselfaktoren für ein vielversprechendes Geschäftsmodell in Beziehung zu setzen.“

Das heißt: Die Ideenteams füllten auf der „Canvas“ (Leinwand) alle Felder mit den vorgegebenen Schlüsselfaktoren aus, um ihr Geschäftsmodell zu visualisieren. Die Schlüsselfaktoren „Partner, Aktivitäten, Ressourcen, Wertangebote, Kundenbeziehungen, Distributionskanäle, Kundensegmente, Kostenstruktur und Einnahmequellen“ wurden unter der Betreuung von Skydeck Mentoren genauestens überdacht, individuell benannt und schließlich auf dem Business Model Canvas notiert. Fertig! Jedes einzelne Geschäftsmodell ist nun theoretisch umsetzbar.

Zwei Drittel der Incubation sind geschafft! Und jetzt?

Was steht noch vor dem Pitchevent am 23.08.18 an? Durch die intensive Auseinandersetzung mit allen Schlüsselfaktoren haben die Ideenteams marktfähige Geschäftsmodelle kreiert, doch wie überzeugen sie das Publikum und vor allem die Jury von ihrem Vorhaben? Dafür besuchen die Teams den letzten Vorbereitungstermin am 07.08., um mithilfe eines intensiven Pitchtrainings einen glänzenden Auftritt hinzulegen. Welche Methoden dafür angewendet werden, erfahrt ihr hier zeitnah nach dem Workshop!

Zurück

Auf dieser Website werden personenbezogene Daten (anonymisierte IP-Adresse, Seitenaufrufe, Informationen zum verwendeten Gerät & Software) gespeichert. Diese Daten werden nur dafür verwendet, um die Nutzung der Webseite zu analysieren. Sollten Sie sich dazu entscheiden, dass personenbezogene Daten nicht gespeichert werden sollen, wird ein Cookie in Ihrem Browser hinterlegt, der Ihre Entscheidung für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen
779